Vertrieb von Perfect Descent in Europa

Fixe ist einer der führenden Vertriebshändler des Perfect Descent Selbstsicherungsgerät in Europa.

Exklusivvertrieb in Spanien, Frankreich, Italien, Andorra und Portugal. Auch für den Vertrieb in den restlichen Ländern Europas, außer im Vereinigten Königreich, verfügbar.

Was ist ein Selbstsicherungsgerät?

Der Selbstsicherungsgerät Perfect Descent hat die Kletterwand revolutioniert. Seit seiner Markteinführung hat sich das Indoor-Klettern einem neuen Publikum geöffnet und die potenzielle Nutzerschaft enorm erweitert.

Der Selbstsicherungsgerät ist der perfekte Kletterpartner. Das Gerät besteht aus einem verschlossenen Gehäuse, in dem sich das Gurtband befindet, an dem sich der Kletterer – mithilfe eines Karabiners am Beckengurt – einhängt. Der Selbstsicherungsgerät wird oben an der Kletterwand montiert und das Band wird beim Aufstieg nach und nach eingezogen, bis der Benutzer am Ende der Route angelangt ist oder fällt. An dieser Stelle erfolgt ein sanfter Abstieg (bis maximal 2m/s), bis der Kletterer wieder am Boden ist.

Den Perfect Descent Selbstsicherungsgerät gibt es in zwei Ausführungen: Direct Drive und Speed Drive Das Modell Direct Drive wird vor allem in Kletterhallen für den Freizeitgebrauch montiert, während das Modell Speed Drive bei Speed-Kletterwettkämpfen zum Einsatz kommt. Es ist das einzige Modell, das von der International Federation of Sport Climbing (IFSC) für offizielle internationale Speed-Kletterwettkämpfe zugelassen ist.

Cinta de autoasegurador automático de escalada Perfect Descent
Niños con autoasegurador automático de escalada Perfect Descent

Welche Vorteile bietet der Perfect Descent Selbstsicherungsgerät?

Die Montage von Perfect Descent Selbstsicherungsgerät an der Kletterwand bietet zahlreiche Möglichkeiten und viele Vorteile:

  • Mehr Freiheit für den Nutzer. Er kann klettern, wann er möchte, ohne einen Partner zu benötigen. Anfänger, die zum ersten Mal in der Kletterhalle sind, müssen nicht rund um die Uhr von einem Aufseher betreut werden. Eine einfache Erklärung der Funktionsweise des Perfect Descent Sicherungsautomaten reicht für ein unvergessliches Klettererlebnis.
  • Gewinnsteigerung für die Kletterhalle. Höhere Nutzerfluktuation auf den Kletterrouten und weniger Betreuungsaufwand durch das Personal. Eignet sich sowohl für erfahrene Kletterer als auch Anfänger und macht das Klettern für jedermann zugänglich.
  • Geringeres Sicherungsrisiko. Fehler des Sicherungspartners sind eine der Hauptursachen für Unfälle in der Kletterhalle. Mit dem Perfect Descent Selbstsicherungsgerät werden menschliche Fehler vermieden und Gefahren minimiert.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten für den Perfect Descent Selbstsicherungsgerät

Der Perfect Descent Selbstsicherungsgerät ist vielseitig einsetzbar, zum Beispiel:

  • Training und Wettkämpfe in Kletterhallen.
  • Freizeitklettern in Kletterhallen.
  • Abenteuerparks.
  • Indoor-Kinderspielplätze.
  • Ninja-Warrior-Parcours.
  • Training für Industriekletterer.
Climbing at the gym with Perfect Descent auto belay
Modelo autoasegurador de escalada Perfect Descent Direct Drive

Warum der Perfect Descent Selbstsicherungsgerät?

Der Perfect Descent Selbstsicherungsgerät wird manuell in den USA hergestellt und wird weltweit von Kletterern, Betreibern von Kletterhallen und anderenEinrichtungen bevorzugt. Warum?

  • Kompakte Größe.
  • Leicht und robust.
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Niedrige Wartungskosten, nur eine Revision alle zwei Jahre.
  • Einfache Installation.
  • Gurtband in drei Längen verfügbar: 8 m, 12 m und 16 m.
  • In zwei Ausführungen erhältlich; Direct Drive und Speed Drive

Was Kletterhallenbetreiber dazu sagen

Wir haben verschiedene Kletterhallenbetreiber, die bereits auf Perfect Descent vertrauen, zu ihrer Erfahrung mit Selbstsicherungsgerät befragt.

Jesús Muñoz (Mitbegründer der Kletterhalle La Ola, Salamanca)

La Ola ist mit vier Perfect Descent Selbstsicherungsgerät ausgestattet. Aus kommerzieller Sicht war dies ein Riesenschritt vorwärts. Der Kunde, der zum ersten Mal in die Kletterhalle kommt, sieht das Klettern als vertikalen Sport, bei dem es immer nach oben geht. Bouldern kennt fast niemand. Aus diesem Grund ist die Sportkletterwand, die wir in unserer Kletterhalle haben, der Ausgangspunkt für alle, die mit diesem Sport beginnen.

Die Perfect Descent Geräte erleichtern uns die Arbeit ungemein. Neue Nutzer können ab ihrem ersten Besuch völlig autonom klettern, ohne den ganzen Tag auf einen Betreuer angewiesen zu sein. Der Betreuer klärt den Kunden einfach über die Sicherheitsvorschriften für den Gebrauch von Perfect Descent auf, und danach kann er bereits seine ersten Meter in absoluter Sicherheit klettern.

Wir haben zahlreiche Kunden, die nach ihrer ersten Erfahrung mit Perfect Descent wieder zu uns gekommen sind. So haben wir uns einen Stamm aus treuen Kunden aufgebaut, die später auch bouldern und Mitglieder unserer Kletterhalle werden.
Die Montage der Perfect Descent Selbstsicherungsgerät hat den Betreuern von La Ola die Arbeit ungemein erleichtert. Die Kursstunden sind jetzt viel dynamischer und bei Events wie etwa Geburtstagen ist unser Angebot weitaus konkurrenzfähiger.

Albert Roig (einer der drei Betreiber der Kletterhalle Territori Golem, Arenys de Munt)

Wir haben uns für die Perfect Descent Selbstsicherungsgerät entschieden, um mehr Qualität, sowohl beim Training als auch in der Freizeit, zu bieten. Wir von Territori Golem sind der Meinung, dass diese Geräte für jeden Betreiber einer Kletterhalle ein Muss sind.

Die Perfect Descent Selbstsicherungsgerät ermöglichen uns Kurse und Einführung mit absoluter Sicherheit. Sie sind ideal für Einsteiger, die z. B. Seilmanöver parallel durchführen können und dabei am Selbstsicherungsgerät hängen. Zudem können wir mehr Kursteilnehmer mit weniger Betreuern aufnehmen.

Wer zum Freizeitklettern in unsere Kletterhalle kommt, kann das Klettererlebnis von der ersten Minute an in vollen Zügen genießen, ohne sich zuvor mit Seilmanövern und Sicherheitsvorrichtungen vertraut machen zu müssen. Einfach in den Perfect Descent Selbstsicherungsgerät einhängen und los gehts.

Unsere Kletterhalle ist mit acht Perfect Descent Geräten ausgestattet. Alle unsere Nutzer können mit automatischer Sicherung klettern, angefangen von einfachen über mittelschwere bis zu schweren Routen. Klettern mit Perfect Descent ist für alle Schwierigkeitsgrade geeignet.

Test Perfect Descent

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar su experiencia. Si continúa navegando consideraremos que acepta su uso. Para obtener más información sobre las cookies de esta web, consulte nuestra Política de Cookies

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar