Fixe entstand 1983

Fixe entstand 1983, umgeben von Bergen und berühmten Klettergebieten wie Montserrat, Terradets oder Siurana. Das Unternehmen entwickelte sich schnell zu einer Referenzmarke unter Kletterern. Heute sind seine Produkte auf der ganzen Welt bekannt.

Nach fast 30 Jahren seines Bestehens schloss sich Fixe 2011 mit Faders zum Tech Rock Konzern zusammen. Einige Monate später kam das Unternehmen Alien Cams und 2012 schließlich der renommierte Seilhersteller Roca dazu. Fixe behauptete sich als Branchenführer in Spanien und sorgte für neue Konkurrenz auf dem internationalen Markt.

Der Hauptsitz befindet sich in Sant Quirze de Besora, nur wenige Kilometer von Barcelona entfernt. 2014 wurde Fixe mit einem neuen Management von Grund auf umstrukturiert. Seitdem verzeichnet das Unternehmen ein konstantes Wachstum und steigendes Renommée. 2018 änderte Fixe den Namen Tech Rock und kehrte zu seinem Gründungsnamen zurück, dem es einen globaleren Charakter verpasste: Fixe Climbing.

Mit einem zeitgemäßen Firmenimage und einem neuen Katalog fertigt Fixe Climbing heute an seinem Hauptsitz in Sant Quirze de Besora das gesamte Sortiment an Seilen und Alien Cams, ist offizieller Vertriebshändler der Kletterschuhmarke Butora und des Sicherungsautomaten Perfect Descent in Europa sowie Vertriebshändler von Climbskin in Deutschland, Österreich und Italien.

125 años cuerdas Fixe por Roca

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar su experiencia. Si continúa navegando consideraremos que acepta su uso. Para obtener más información sobre las cookies de esta web, consulte nuestra Política de Cookies

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar