Perfect Descent cleaning

Perfect Descent, Wartung und Vertrieb in Europa

Nach und nach beginnen die Kletterhallen in Europa, ihre Türen wieder zu öffnen. Die Coronavirus-Pandemie hat sie gezwungen, mehrere Wochen lang zu schließen. Nun nehmen sie Anpassungen vor, um die von Land zu Land geforderten Hygienemaßnahmen zu einzuhalten.

Alle Kletterzentren führen derzeit Desinfektionsmaßnahmen durch, um saubere und sichere Flächen in ihren Anlagen zu gewährleisten. Dies beinhaltet das Reinigen von Klettergriffen, Kletterwänden, Matten, Mobiliar und natürlich den Selbstsicherungsgeräten von Perfect Descent.

Gegenwärtig führt das Unternehmen C-3 Manufacturing, das die Perfect Descent-Selbstsicherungsgeräte herstellt, Tests zur Bestimmung eines potenziellen Widerstandsverlusts der Gurtbänder von Selbstsicherungsgeräten bei fortlaufender Anwendung von Ethanol und Isopropanol durch. Bis zum Abschluss dieser Tests empfiehlt C-3 Manufacturing, KEINE chemischen Desinfektionsmittel direkt auf den Gurtbändern der Selbstsicherungsgeräte anzuwenden.

Anstelle der Anwendung chemischer Desinfektionsmittel an den Gurtbändern rät das Unternehmen zur Anbringung von Schutzschläuchen. Nachfolgend werden die Eigenschaften dieses neuen Zubehörs von Perfect Descent aufgeführt:

  • Transparenter Vinylschlauch (wiederverwendbar).
  • Maximale Haltbarkeit: 2 Jahre (wie das Band).
  • Flexibel und leicht.
  • Länge: 45 cm
  • Gewicht: 158 g

Der Schutzschlauch wird am Gurtabschnitt angebracht, der sich direkt am Sicherheitskarabinerhaken des  .  Das halbstarre, abriebbeständige Zubehör kann fortlaufend gereinigt und desinfiziert werden, wobei so das Risiko von Beschädigungen des Gurtbands durch die Anwendung von Chemikalien minimiert wird.

Der Schlauch ist transparent, was eine fortlaufende und vollständige visuelle Inspektion des Gurtbands ermöglicht.

Als Anleitung zur Anbringung des Schutzschlauchs von Perfect Descent am Selbstsicherungsgerät zum Klettern kann das von uns geteilte Video herangezogen werden:

Fixe, Vertriebspartner von Perfect Descent in Europa

Fixe ist einer der führenden Vertriebspartner für Selbstsicherungsgeräte zum Klettern von Perfect Descent in Europa. Das Unternehmen hat den Exklusivvertrieb in Spanien, Frankreich, Italien, Andorra und Portugal übernommen und ist darüber hinaus für den Vertrieb im übrigen Europa (mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs) verfügbar.

Das Perfect Descent-Selbstsicherungsgerät ist der ideale Partner beim Klettern. Es ermöglicht das Klettern allein und unabhängig von einem Partner, der beim Aufstieg an der Kletterwand für die Sicherung sorgt. Darüber hinaus eignet es sich für das Training von Geschwindigkeit, Koordination, Gleichgewicht und weiteren entscheidenden Faktoren zur Verbesserung der Technik beim Klettern. In Zeiten der räumlichen Distanzierung ist das Perfect Descent-Selbstsicherungsgerät zum Klettern die beste Option für Kletterhallen.

Als führender Vertriebspartner von Perfect Descent stellt Fixe sicher, Fragen von jedem einzelnen Kunden, die bezüglich der ordnungsgemäßen Instandhaltung und des Einsatzes von Abseilgeräten auftreten könnten, zu beantworten.

 

[Perfect Descent cleaning and desinfecting guidelines: PD-Cleaning-and-Disinfecting-Guidelines]



Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar su experiencia. Si continúa navegando consideraremos que acepta su uso. Para obtener más información sobre las cookies de esta web, consulte nuestra Política de Cookies

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar